Online Orakel
Zuordnung der Runen
Odins Runensprüche
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
9,
10, 11, 12, 13, 14, 15, 16
17,
18, 19, 20, 21, 22, 23, 24
Die Drei Zeiten
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
9,
10, 11, 12, 13, 14, 15, 16
17,
18, 19, 20, 21, 22, 23, 24

Die Rune
Ansuz Rune

Die Rune Ansuz (Gotisch Ansus)


Rune Ansuz, Ansus

Übersetzung: Ein Gott, Gott der Vorfahren, runischer Name eines Gottes, Æsir

Weitere Übersetzungen:
Gotisch = Ansus
Altnordisch = áss
Altenglisch = ós

Zahlenzuordnung: 4

Buchstabenzuordnung: A

Baumzuordnung:
Esche

Farbliche Zuordnung: Dunkelblau

Magische Wirkung:
Ansuz steigert die magische Kraft, die hellsichtigen Fähigkeiten und die Levitation. Aber auch politisch kann Ansuz durch verstärkte Überzeugungsgabe, Suggestion und Hypnose verwendet werden.
Ansuz steht für das Erlangen von Weisheit, Inspiration und Kommunikation mit dem Göttlichen und der Verbannung von Tod und Furcht durch das Wissen um Odin.

Bedeutung:
Die Rune Ansuz verkörpert das Empfangen, Begreifen, Bewahren und Anwenden von spiritueller Macht und göttlichem Wissen. Sie ist die erste der zwölf Runen, die den Prozess der Transformation anspricht. Viel Macht besitzt diese Rune, denn Sie ist die Rune des Wortes, des Gesanges, der magischen Beschwörung.

>> Die Rune Ansuz als Anhänger mit Schutzstein
in unserem Online Shop kaufen >>

Rune Ansuz als Anhänger online im Esoterik Shop kaufen


<< Zurück <<

Copyright © by Spart-Bares GbR





Runenorakel


Einzelbedeutung
der Runen:
Unser Tip:
Kartenlegen mit viversum
Empfehlungen
Über uns